Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
 
Newsletter 1_2020 der Predigerhof AG, Januar, Februar 2020


PREDIGERHOF AG

Verkehr 

Der Predigerhof ist ein beliebtes Ausflugziel. An Wochenenden flanieren viele Familien mit Kindern übers Bruderholz und geniessen die Landschaft.

Einige Besucherinnen und Besucher des Predigerhofs sind beim Besuch auf das Auto angewiesen. Dies betrifft vorallem ältere Personen mit eingeschränkter Mobilität. Das Restaurant Predigerhof verfügt über wenige Parkplätze. Es ist nicht möglich weitere zu schaffen.

Das Parkieren entlang der Strasse ist nicht erlaubt. Grundsätzlich sollten die Strassen auf dem Bruderholz langsam befahren werden, damit keine gefährlichen Situationen entstehen.

Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher um gegenseitige Rücksichtnahme. Gehen Sie wenn immer möglich zu Fuss oder nehmen Sie das Fahrrad. Auf dem Predigerhof gibt es auch eine Pick-E-Bike-Station.

Öffentlicher Verkehr
BLT Bus 37/47, Haltestelle Bedrettostrasse, 1,4 km, ca 20 Minuten zu Fuss
BLT Bus 60, Haltestelle Motorfahrzeugkontrolle, 1,7 km, ca 25 Minuten zu Fuss
BLT Tram 11, Haltestelle Heiligholz, 1,6 km, ca 25 Minuten zu Fuss


Umgang mit Tieren 

Viele Kinder und Erwachsende haben Freude an den Tieren auf dem Predigerhof. Wo es viele Leute hat, kommt es unweigerlich auch zu Problemen. Neben vielen Erwachsenen und Kinder die sehr respektvoll mit unseren Tieren umgehen, gibt es auch einige, die sich nicht gewohnt sind mit Tieren umzugehen.

Deshalb hier nochmals einige Regeln, die auf dem Predigerhof gelten:


Eine erwachsene Aufsichtsperson muss Kinder unter 12 Jahren beim Rundgang auf dem Predigerhof begleiten. Die Aufsichtsperson haftet für die Kinder.


Auch Tiere brauchen Ruhe!
Lärmen und rufen stört die Tiere und sie ziehen sich dann meist zurück.

Bleiben Sie auf den Besucherwegen!


Zäune sind zu Ihrem Schutz da!
 
Manche Tiere dulden keinen menschlichen Kontakt. Halten Sie respektvoll Abstand. Klettern Sie nicht über die Zäune. Hunde dürfen an der kurzen Leine gerne mitgebracht werden.

Unkontrolliertes Füttern schadet der Gesundheit unserer Tiere! 

Helfen Sie uns bitte den Predigerhof sauber zuhalten!
Nehmen Sie Ihren Abfall mit oder benützen Sie die Abfallbehälter. Auf keinen Fall darf Abfall ins Tiergehege geworfen werden.

Naturbelassene Wege!
Vorsicht, hier wird weder geräumt noch gestreut. Begehung nur mit geeignetem Schuhwerk und auf eigene Verantwortung.

Nach Tierkontakt bitte Hände waschen! 

Bitte beachten Sie die Anweisungen der Personen vor Ort!
  

Predigerhof AG und Förderverein Kleintierhaltung Predigerhof 

VEREIN KLEINTIERHALTUNG

Viel Schwein.

Viel Schwein im neuen Jahr haben wir vom Förderverein Kleintierhaltung auch wieder gehabt. Betty unsere super Wollschwein Mama hat 7 junge Wollschweinferkel zur Welt gebracht, alle topfit. Die Kälte nehmen sie sportlich, es scheint ihnen nichts auszumachen. Bereits wenige Tage nach der Geburt springen die Kleinen im Auslauf herum, immer gut bewacht und umsorgt von ihrer Mamma, sie geniessen die Sonnenstrahlen die sich ab und zu zeigen. Ihre Brüder und Schwestern sind derweil auf einem Feld nahe dem Predigerhof, dort haben sie viel Platz zum wühlen und sauen  uns freuts. Wir bedanken uns bei allen die uns unterstützen und Freude an unserem Projekt haben. 

Bis bald auf dem Predigerhof!

Kindernachmittag bei den Tieren

Für Kinder ab 6 Jahren  


Erlebe einen Nachmittage bei den Tieren 
Im Vordergrund steht das Naturerlebnis, das Mitgestalten und Mithelfen im Garten und bei den Tieren auf dem Predigerhof. Die Kinder erfahren etwas über die Tierhaltung und dürfen Zeit verbringen bei den Ziegen, Schafen, Wollschweinen und Hühnern, sie streicheln, füttern oder im Stall helfen. Je nach Jahreszeit und Wetter gibt es natürlich unterschiedlichste Arbeiten, die anfallen oder Tätigkeiten, die sich anbieten. Vielleicht machen wir Feuer und brauen uns einen Kräutertee. Wir suchen einen schönen Platz um gemeinsam ein Zvieri zu essen. Bestimmt bleibt dann noch Zeit um etwas zu spielen...   

Daten/Zeit

Samstag, 8.2.202013 bis 16 Uhr
Mittwoch, 29.4.2020, 14 bis 17 Uhr
Mittwoch, 10.6.2020, 14 bis 17 Uhr 
Anmeldeschluss ist jeweils eine Woche vorher 
WICHTIG: Man kann sich für einen oder gleich mehrere der Nachmittage anmelden, bitte auf dem Anmeldeformular entsprechend vermerken. Vielen Dank  

Leitung

Salome Mollet, Primarlehrerin (Werken) Jasna Bay, Sozialpädagogin, Tierhaltung Predigerhof   

Kosten
 

Kinder 30 CHF(Geschwister 50 CHF), inkl. Zvieri 
Bitte vor Ort bar bezahlen.  

Ort
 
Predigerhof, Predigerhofstrasse 172, 4153 Reinach Parkplätze für Autos sind beschränkt, bitte kommen Sie mit dem Velo oder per ÖV.   

Anmeldung
 

Bitte senden Sie Ihre ausgefüllte und unterzeichnete Anmeldung mit Vermerk der Kursbezeichnung an folgende Adresse: salome@moom.info 
Die Anzahl Kinder ist auf 12 beschränkt. Sie erhalten eine Bestätigung.  


RESTAURANT PREDIGERHOF

Das Spanferkel (kein Wollschweinspanferkel) und der Koch, Janis Wicki

Neues vom Restaurant Predigerhof

Kaum hat das Jahr so richtig begonnen, verwöhnen wir Sie mit…

Spanferkel vom Grill!
Am Samstag, 1. Februar, ab 18 Uhr und am Sonntag, 2. Februar, ab 14 Uhr …S`het solang s`het…
Natürlich haben wir auch andere Gerichte und Vegetarierinnen und Vegetarier kommen auch auf Ihre Kosten.Wir freuen uns auf Ihre Reservationen unter willkommen@restaurant-predigerhof.ch oder telefonisch unter 061 262 21 12.

Am Freitag, 14. Februar, Valentinstag verzaubern wir Verliebte und Alle, die es werden wollen, mit einem tollen Menü, ab 18 Uhr.

Bereits einen Tag darauf wird der nächste spannende Event stattfinden. Am Samstag, 15. Februar liest Thomas Brunnschweiler, Autor aus Reinach, seine Geschichte «Das Menü oder Liebe geht durch den Magen». Literatur und Kulinarik verbinden sich hier zu einer Einheit. Wir servieren Ihnen begleitend ein 4-gängiges Menü, für 84 CHF, inklusive Welcome-Drink, ab 18 Uhr. 
Eintritt frei, Kollekte zu Gunsten des Autors.


Fondue oder Raclette auf dem Predigerhof… 
noch bis zum 29. Februar in unserem beheiztem Kegelhäuschen. Wir beraten Sie gerne.

Interessieren Sie sich für unsere Events? Auf unserer Homepage (www.restaurant-predigerhof.ch), oder auf Facebook finden Sie stets unsere aktuellen Anlässe und Veranstaltungen.

Information zu den Bauarbeiten in der Predigerhofstrasse, Basel/Bottmingen 

Seit Oktober wird auf der Predigerhofstrasse zwischen der Spitzackerpromenade und der Talholzstrasse, an den Kabelzugarbeiten/Muffenmontagen bzw. Vorbereitungsarbeiten für die einzelnen Kabelzüge gearbeitet.


Die Zufahrt zum Restaurant Predigerhof, über Münchenstein und von Reinach her ist während der Bauzeit gewährleistet. Eine Umelitung für die Kantonale Radroute im Bereich Spitzackerpromenade und Brücke Kantonstrasse ist gekennzeichnet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Februar 2020.
Herzlichst, Ihr Team vom Restaurant Predigerhof



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Predigerhof AG
Dornacherstrasse 192
4053 Basel
Schweiz


info@prediger-hof.ch
www.prediger-hof.ch